Akademischer Alpiner Verein Innsbruck

Der AAVI ist ein Innsbrucker Bergsteiger*innen Verein, der im Jahre 1900 gegründet wurde. Wir sind eine Gemeinschaft von befreundeten Bergsteiger*innen, die das gemeinsame Bergerleben suchen. Im Winter sind wir hauptsächlich ein skitourender Verein, aber auch klassisches Bergsteigen, Fels- und Eisklettertouren, Wandern, Mountainbiken, Auslandsberg- und Sportkletterreisen stehen am Programm.

Skitour Wetterkreuzkogel

Heute waren wir mit einer relativ großen Gruppe zur Skitour im Kühtai. Aufgrund der Schnee- und Wetterlage haben wir uns für einen höheren Startpunkt entschieden und gingen durchs Wörgetal auf den Wetterkreuzkogel.

Der Schnee war zwar eher mäßig aber wenigstens war der Harschdeckel tragfähig...

Weiter lesen

Vorweihnachtsgeheimnis

Am 23.12. waren wir im schönsten Tal der Welt auf geheimen Pfaden am Weg. Im Großen und Ganzen haben wir gut durch den Wald hinauf und hinunter gefunden und auch noch recht guten Schnee gefunden...

Weiter lesen

LVS Training Lizum

Heuer ließen wir in der Axamer Lizum ein LVS Training stattfinden. Auch wenn Hubert leider krankheitsbedingt ausfiel, hatten wir doch ausreichend Möglichkeit das Suchen, Sondieren und Graben zu üben. Daneben hatten wir noch einen netten Skitag bzw. eine kleine Skitour in der Lizum.

Ich glaube wir werden diese Veranstaltung zur Routine werden lassen...

Weiter lesen

Weihnachtsfeier Fotsch

Am 2.12. fand heuer unser alljährliches Weihnachtsfest im Fotschertal statt. Aufgrund der reichlichen Schneefälle gab es zwar einige Komplikationen bei der motorisierten Anreise. Davon ließ sich allerdings kaum jemand abschrecken, und diese Veranstaltung war so gut besucht wie schon lange nicht mehr. Ausgezeichnet bekocht hatten wir einen wirklich netten Abend und am nächsten Tag eine erstaunlich gute Skitour Richtung Fotscher Windeck. Vielen Dank an die Organisatoren.

Weiter lesen

Holzaktion Fotsch

Am Samstag fand die alljährliche Holzaktion im Fotschertal statt. Eine wirklich große Anzahl an Arbeitswilligen aller Altersstufen versorgte die Hütte für den kommenden Winter mit ausreichend Brennmaterial. Großer Dank an alle Teilnehmer. Jetzt muss nur noch der Winter kommen, obwohl der Brennholzverbrauch über den Sommer auch nicht von schlechten Eltern war - eventuell wäre hier die Bitte angebracht, für Lagerfeuer nicht auf gehackte Scheiter sondern auf das Totholz des umliegenden Waldes zurückzugreifen ;-)

Weiter lesen

Vereinsausflug Hochleckenhütte

Am Wochenende vom 7. auf 8. Oktober hatten wir einen wirlich schönen Vereinsausflug im Salzkammergut. Von den Langbathseen ging es über den Schafuckensteig und über den Brunnkogel aufs Hochleckenhaus und am nächsten Tag hoch über dem Attersee hinunter nach Weißenbach.

Weiter lesen

AAVI Turm 2.0

Clemens, Michael und Helli haben praktische Traditionspflege im Serlesstock betrieben und den AAVI Turm bestiegen. Die lückenhafte Erinnerung des Letztgenannten führte zur Erstbesteigung einer SMS Verlängerung der klassischen Route von Oberhammer und Krall. Die Rotpunktbesteigung ist noch ausständig...

Weiter lesen

Watzmann Ostwand und Überschreitung

Jóhann, Michael, Clemens, Helli und Andi haben über den Berchtesgadener Weg die Watzmann Ostwand durchstiegen und hängten dann noch die Überschreitung über Mittelspitze und Hocheck zum Watzmannhaus an.

Weiter lesen

alle Jahre wieder Sommerfest in der Fotsch

Sommerfest in der Fotsch

Das Wetter klarte doch noch auch, sodass wir ein wunderbares Feuer zum Grillen anfachen konnten. Jakob und Michi sorgten für ein fulminantes Buffet.

Weiter lesen

Anklettern Schmidt-Zabierow Hütte

Am Wochenede vom 16. bis zum 18. Juni fand das heurige Anklettern auf der Schmidt-Zabierow statt. Mit verschiedenen Anreisewegen und -tagen fand sich eine erkleckliche Anzahl an Teilnehmnern im Loferer Steinberg ein. Während die meisten von uns den Hüttenzustieg vom Loferer Hochtal aus bewältigten, trotzten einige dem beträchtlichen Altschnee und erreichte von Weißleiten aus über das Wehrgrubenjoch die Hütte und nützten Ulrich und Stefan die 39 Seillängen der Route "Ende Nie" als Hüttenzustieg...

Weiter lesen

Aktivvereinsabend Ehnbachklamm

Am Donnerstag fand, trotz etwas wankelhaften Wetters, ein Aktivvereinsabend in der Ehnbachklamm statt. Insgesamt reisen 11 Vereinsmitglieder auf unterschiedlichste Arten an. Am aktivsten waren sicher Thomas A., der überhaupt davor noch auf die Magdeburgerhütte radelte und Gernot, der von IBK aus bei fair means zum Vereinsabend kam.

Geklettert sind wir auch noch vor dem Grillen, auch die Lagerfeuerromantik kam nicht zu kurz...

Nett wars!

Weiter lesen

Nachtrag - Skitourenreise Bulgarien 2022

Der Blogeintrag zur Skitourenreise Bulgarien (2022) kann hier gefunden werden.

Weiter lesen

Skitourenreise Abruzzen

Von 4. März 2023 bis zum 11. März 3023 machten wir uns, darunter auch drei Aktivitas, auf eine abenteuerliche Skitourenreise in die Abruzzen....

Weiter lesen

Pyreneänreise April 2023

Clemens, Michi, Tobi und Jakob waren in den Pyrenäen!

Weiter lesen